Lübeck Haartransplantation

Seit 1979 der internationale Standard für Haartransplantationen höchster Güte

Wir Menschen sind faszinierend, wir haben Charisma, Charakter und Intelligenz. Auch Schönheit bedeutet uns viel. Wird sie beein-trächtigt, z. B. durch Haarausfall, stört dies unser Wohlbefinden. Egal ob Ihnen Haare im Beruf, bei Partnersuche oder Sport wichtig sind – sie geben Sicherheit. Mit Haarausfall muss man sich heutzutage nicht mehr abfinden, dank der Haartransplantation. Die Moser Methode ist eine international anerkannte und ausgezeichnete Behandlung zur Eigenhaarverpflanzung.

Patienten der Moser Kliniken fasziniert, welche Wirkung eine Behandlung an nur einem Tag hat. Und so blicken die drei Moser Kliniken mit Ihren Standorten in Augsburg, Bonn und Wien auf über 30.000 Behandlungen in der Haartransplantation zurück. Diese Menschen schenkten uns ihr Vertrauen und wir lösten ihr Haarausfallproblem am Kopf (Geheimratsecken, Tonsur …), bei den Augenbrauen oder beim Bart. Für mehr Wohlbefinden, ein Leben lang!

Warum Haarausfall? Ursachen für den Verlust von Haaren

Fast zwei Drittel aller Männer und ein Drittel der Frauen sind von Haarausfall betroffen. Abfinden müssen sie sich damit heute nicht mehr. Unabhängig von Kultur und Trend, sind Haare ein Zeichen für Jugend, Schönheit und Vitalität. Setzt Haarausfall ein, dann geht dies meist auch mit einer Einschränkung der persönlichen Lebensqualität einher. Betroffene berichten, dass sie sich weniger wohl fühlen, in Ihrem Auftritt unsicherer werden und sie Einschränkungen bei beruflichem Erfolg und Partnerwahl beobachten. Nach einer eingehenden Diagnose der Ursache kann ihnen geholfen werden.

Erbliche Vorbelastung

Bereits 12 Prozent der Männer sind spätestens als Twens von Haarausfall betroffen, ab dann steigt die Menge des Haarverlusts kontinuierlich an. Ein Mann in seinen Fünfzigern ist mit fast 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit von genetisch verursachtem Haarausfall betroffen. Diesem erblich vorbestimmten Erscheinungsbild kann mit einer Haartransplantation wirksam entgegen gewirkt werden, indem man an den kahler werdenden Stellen Eigenhaar einsetzt, welches

genetisch auf lebenslanges Wachstum programmiert ist. Entscheiden Sie sich für eine Haartransplantation noch heute.